Die Geschichte einer Essstörung Teil 1

„Eine Freundin, die mir zuverlässigen Halt gegeben hat.“ So bezeichnet Daniela ihre Esstörung, die sie 18 Jahre ihres Lebens auf Schritt und Tritt begleitet hat. Was hinter dieser Aussage steckt und wie sehr diese „Freundin“ ihr Leben kontrolliert hat, darüber spricht Daniela in diesem ersten Teil. Diese Folge gibt dir einen sehr persönlichen und tiefen Einblick über die Stimmen, die Gefühle, Verhaltensweisen und Auswirkungen einer Esstörung im Leben einer betroffenen Person. Ich wünsche dir viel Gewinn mit dieser Folge.
Mehr dazu findest du im Buch von Daniela „Entscheidung zum Leben: Mein Weg aus der Essstörung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.